0721/156 746 63                 

Luhmann und Konsorten

oder: Der Anfang von Himmel und Erde hat keinen Namen

Wir möchten in diesem Seminar einigen systemtheoretischen Riesen mal wieder einen Besuch abstatten: Niklas Luhmann, Heinz von Foerster, George Spencer Brown u.a.. Dabei wollen wir uns gemeinsam einigen ihrer Texte nähern, dabei unsere Neugier aktivieren und in eine Lust zu nachfolgender, weiterer Lektüre transformieren. Das ganze nach dem Motto: "Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie (Kurt Lewin)"

All diese Riesen sind bereits im Himmel. Wenn sie noch leben würden, hätten wir sie eingeladen. Mit Sicherheit wären sie, wie schon im Jahr 2018, gekommen. Das Seminar baut NICHT auf diesem ersten "Riesen-Besuch" auf! Es richtet sich an alle, die Interesse haben, sich noch einmal (oder auch zum ersten Mal) mit ein paar Begriffen der Systemtheorie gemeinsam zu beschäftigen.

Die Inhalte:

  • Selbstreferenz
  • Differenz, Unterscheiden und bezeichnen
  • Selbstorganisation
  • Gesellschaftliche Evolution
  • Funktionssysteme
  • Kybernetik
  • u.a.

Spezialinhalte:

  • Vertrauen
  • Liebe als Passion
  • u. a.

Was im Seminar vorgetragen und erarbeitet wird, soll auch auf seinen „Gebrauchswert“ untersucht und getestet werden. Ist Systemtheorie aufgeblasenes Kauderwelsch? Oder kann man damit was anfangen für die Praxis?

Die Gestalter des Seminars erfahren täglich, dass die Theorie für die Praxis einen hohen Stellenwert hat.

Termin: 28.09. – 29.09. 2019

Tagesplan:

Samstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, 14:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: sys-TEM Karlsruhe

Seminargebühren: 195,-- Euro

Leiter des Seminars: Klaus Greschek, Sonja Saad und Dieter Salomon

Mit diesem Formular können Sie sich zum Systemisch-Philosophischen Tag anmelden.

Ihre Mitteilung an uns: Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen zur Weiterbildung nennen. Wir versuchen, Ihre Ideen in den Seminaren zu berücksichtigen. Nicht allein die Weiterbildungsleitung bestimmt die Inhalte, sondern mit ihnen zusammen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Natürlich können Sie dieses Feld auch einfach leer lassen oder uns eine andere Mitteilung schreiben.

Ich habe die Teilnahme-Bedingungen (AGB) gelesen. Alle Informationen, die ich aus Fallbeispielen meiner KollegInnen oder AusbilderInnen erhalte sowie Informationen über persönliche Belange meiner KollegInnen oder AusbilderInnen, die ich während der Weiterbildung oder im Zusammenhang mit dieser in Erfahrung bringe, werden von mir vertraulich und verschwiegen behandelt.

Was ist die Summe aus 6 und 4?

  Service

  Newsletter
  Lageplan
  Suche
  Kontakt
  Links

  Impressum

Systemisches Institut Karlsruhe
Haid-und-Neu-Straße 6
76131 Karlsruhe

Tel 0721/15674663
Email: info@systemiker.de
Internet: www.systemiker.de

  Ausführliches Impressum